1822direkt Tagesgeld

Die 1822direkte Tagesgeldanlage

Die Höchstverzinsung für das Tagesgeld 1822direkt gilt nun bis zu einer Anlagesumme von 250.000 Euro und ist mit einem vierteljährlichen Zinskredit noch attraktiver. 1822 direkt, die zur Sparkassengruppe gehört, bietet ein kostenloses Tagesgeldkonto an. Die 1822direkt Tagesgeld punktet im Vergleich zu Tagesgeldern von 2,25 Prozent pro Jahr, die bis zum 13. März 2012 garantiert sind. Das Angebot der 1822direkt umfasst Einlagen, Geldmittel, das Tagesgeldkonto 1822direkt, das Girokonto und weitere Finanzierungsmöglichkeiten.

Auf einen Blick die Zinssituation

Die Tagesdosis ist tagesaktuell. Im Falle von 1822direkt sind die Einzahlungen nach dem Einlagensicherungsgesetz entschädigungsberechtigt.

Die 1822direkt ist als 100%ige Tochtergesellschaft der Frankfurt am Main Teil des Sicherheitssystems der DFS.

Aktuelle Gesprächsgeldvergleiche ? Testsieger 12/2018

Die 1822direkt untersteht dem Mithaftungssystem der renommierten Sparkassen-Finanzgruppe. Das Einlagengeschäft dieser Sparbanken hat sich bereits bestens bewiesen, da seit der Errichtung dieser Sparbank kein Mandant seine Einzahlungen oder sein Interesse in irgendeiner Form aufgibt. Im vorliegenden Fall ist das Callgeldkonto ein Callgeld mit Spitzenverzinsung.

Die Sparkasse stellt Ihnen ein preisgünstiges Kreditguthaben zur Verfügung, auf das Sie auch im Internet immer wieder zugreifen können.

Das sind viele Aspekte, die die Anziehungskraft dieses Callgeldkontos erhöhen.

Im Zweifelsfall sollte jedoch zunächst eine Blockierung eingeleitet und dann die 1822direkt benachrichtigt werden. Darüber hinaus sind am Gesamtsystem spezielle Vorkehrungen zum Schutz des Datenverkehrs zu treffen. 1822direkt weist außerdem darauf hin, dass die Nationalbank bei Eingang einer Nachricht zum Zeitpunkt der Registrierung auf dem Debitorenportal, in der die Erfassung von Handynummern, Kreditkartendaten oder TANs gefordert wird, sicherstellt, dass diese Anfrage nicht von 1822direkt kommt.

Soll ein Zutritt blockiert werden, kann der Nutzer den Kundendienst oder den 24-Stunden-Notdienst im In- und Auslande kostenfrei in Anspruch nehmen. Das Tagesgeld der 1822direkt ist ein Nachtgeldkonto mit vielen Vorteilen. Die 1822direkt ist Teil der gesicherten Sparkassen-Finanzgruppe und hat keine Kontoverwaltung.

Eine weitere vielversprechende und kundenattraktive Argumentation ist, dass seit der Firmengründung von 1822direkt noch nie ein einzelner Kund seine Einzahlungen oder sein Interesse eingebüßt hat. Der Account selbst bringt nahezu nur einen Vorteil.

So kann man auch übersehen, dass vor der Kontoeröffnung bei der 1822direkt kein frühere Tagesgeldkonten zur Verfügung stehen dürfen und zuvor keine Mittel bei der Frankfurt-Sparkratie bzw. der 1822direkt investiert waren. Onlinebanking gibt einen guten Überblick. Ich habe hier mein Callgeldkonto geöffnet, weil die Verzinsung und das Zinsguthaben zu mir passten.

Große Sparkassen-Filiale mit hohem Zinsniveau! Der Account war leicht zu schließen. Die Zugehörigkeit der Hausbank zur Sparkassengruppe gibt mir etwas mehr Selbstsicherheit. Ich habe hier ein Scheckkonto und ein Callguthaben. Ich kann mein Restguthaben am Ende des Monats auf mein Übernachtungskonto überweisen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum