Barclaycard Abgelehnt

Die Barclaycard wurde abgelehnt

Dabei ist die Kommunikation zur Kreditvergabe dagegen klarer, oft heißt es nur im Antwortschreiben der Bank: Der Kredit wurde abgelehnt. barclaycard Jetzt direkt eine Barclaycard-Kreditangebotsanfrage Auch das Dienstleistungsangebot ist gut entwickelt Barclaycard muss im Vergleich ein überdurchschnittlich gut entwickeltes Dienstleistungsangebot aufweisen: Insbesondere bei Themen wie Barclaycard Credit Rejected sind diese beiden Kreditvermittler die Spezialisten. Bei der Ablehnung von Barclaycard Kreditkarten wird ein seriöser Vermittler immer Ihre Interessen vertreten. Barclays PLC hat meine Online-Bewerbung abgelehnt. | In diesem Zusammenhang wurde meine Kreditkarte abgelehnt.

Die Barclaycard Einzahlung von 10? wurde gespendet Bluray

Auf das Amazon-Kundenkonto wird der Aktionsbeleg nur dann eingezahlt, wenn der Kundin die Promotionen zur Beteiligung an dem Übernahmeangebot innerhalb des Aktionszeitraumes vom 01.07.2017 bis 31.10.2017 durchlaufen hat. Die Gutschrift erfolgt bis zum 31.12.2017 an der Kaufabwicklung, wenn der nächste Auftrag unter http://www.amazon.de getätigt wird. Die Werbegutscheine gelten nur so lange der Bestand an Beständen ist und können nur für Werbeangebote mit Amazon-Verkauf und -Sendung und nicht für Werbegeschenke, E-Books, Magazine, Geschenkgutscheine oder Werbegeschenke von Dritten oder Lagergeschäfte genutzt werden und können nur von erwachsenen Menschen eingelöst werden.

Der Gutschein kann nicht auf eine Geschenkverpackung, Versandspesen oder andere Gebühren gutgeschrieben werden. Es kann nur ein Aktionsvoucher pro Teilnehmer einlösbar sein. Es kann nur ein Werbegutschein pro Auftrag einlösbar sein. Die Einlösung des Promotion-Gutscheins ist nur für Nutzer möglich, die in den vergangenen drei Monate nicht an einer Barclaycard-Aktion bei Amazon.de mitgewirkt haben.

Darüber hinaus wird der Gutschein nur dann freigeschaltet, wenn eine valide Barclaycard als primäre Zahlungsmethode über diese Aktionswebsite (über die 1-Click-Einstellungen) verwendet wird und der Kauf mit einer Barclaycard-Zahlungsmethode erfolgt.

Verfahren

00Die Transaktionsabwicklung wurde mit Erfolg abgeschlossen und durchlaufen. 1002-2Die anfängliche Ausführung der Zahlung ist gescheitert. 2001-11 Die eingegebene Benutzer-ID ist falsch oder der Nutzer ist gesperr. 2002-12Die eingegebene Konto-ID ist falsch oder das Konto ist blockiert. 2003-13Die Angaben zu Benutzern oder Konten sind falsch. 2004-14Die Angaben zur Zahlung sind falsch. 3001-21 Der eingegebene Wert ist falsch. 3003-23 Die spezifizierte Buchung ist bereits im Meldesystem vorhanden.

5000-100Bitte gib einen Accountinhaber an. 5002-102 Die von Ihnen eingegebene Kartennummer ist falsch. 5003-103 Das Ablaufdatum der Kreditkarten ist falsch. 5004-104Das Beginndatum der Kreditkartenzahlung ist falsch. 5005-105Die Ausstellungsnummer der Kreditkartendaten ist falsch. 5006-106Die eingegebene Kreditkartenprüfnummer ist falsch oder unbesetzt. 5008-108Die Angaben zur Kreditkartendaten sind falsch. 5010-110 Die Konto-Nummer ist falsch.

5011-111Die BLZ der Bank ist falsch. 5012-112Bitte prüfen Sie die angegebene IBAN. Bei der Eingabe von Vor- und Zunamen prüfen Sie diese. Überprüfen Sie den Namen, die E-Mail-Adresse und die Adressangaben. 5050-150 Die Angaben für Sprachberechtigungen sind falsch. 5060-160Die Gültigkeit der Karte läuft bald ab. Verwenden Sie eine andere Karte. 5081-181 Die Art der Datenspeicherung entspricht nicht der momentanen Transaktionsart.

Es wurde diese Buchung abgelehnt (allgemeiner Rückgang). 10020-220 Diese Buchung wird bereits bearbeitet! Hat es einen Versuch gegeben, diese Operation zwei Mal abzuschließen? 10030-230Die Angaben der ursprünglichen Buchung konnten nicht abgerufen werden. Die ursprüngliche 3DS-Reservierung ist erloschen. Der Vorgang wurde abgelehnt. 10400-400 Die Angaben zu wiederkehrenden Vorgängen sind ungültig. 10401-401 Die Angaben zu Ratenzahlungsgeschäften sind ungültig. 10500-500 Die Karte wurde abgelehnt.

Überprüfen Sie die Angaben zu den Anschrift. Fehlerdiagnose bestanden - wiederholen Sie diese. Tel.: 11002-1002-1002 Die zu stornierende Buchung kann nicht in der Historie nachgelesen werden. 11003-1003 Das Ablaufdatum der Kreditkarten ist falsch. 11005-1005Die Nummer der Karte ist inaktiv. 11006-1006 Die Nummer der Kreditkartentabelle ist nicht richtig. Probieren Sie es in wenigen Augenblicken noch einmal.

Probieren Sie es später wieder. Probieren Sie es später wieder. Probieren Sie es in wenigen Augenblicken noch einmal. Überprüfen Sie dazu die Deviseneinstellungen der jeweiligen Transaktionen und Ihre Einverständniserklärungen. 120044Die Karte wurde abgelehnt. 120055Die Karte wurde abgelehnt. Überprüfen Sie die Kreditkartennummer und das Verfallsdatum. 1200565Die Karte wurde abgelehnt.

Überprüfen Sie die Kreditkartennummer und das Verfallsdatum. 1200559Die Karte wurde abgelehnt. Überprüfen Sie die Kreditkartennummer und das Verfallsdatum. 1200554Die Karte wurde abgelehnt. Überprüfen Sie die Kreditkartennummer und das Verfallsdatum. 1200541Die Karte wurde abgelehnt. Überprüfen Sie die Kreditkartennummer und das Verfallsdatum. 120121212Die Karte wurde abgelehnt (Ungültige Transaktion).

120333333 Die Karte ist nicht mehr in Gebrauch. 120343434 Verdacht auf Manipulation - Überprüfen Sie die Nummer der Kartenprüfung und probieren Sie es noch einmal. 1204343Die Karte wurde abgelehnt. 1205656 Diese Karte ist dem Kreditkartenunternehmen nicht bekannt. Probieren Sie es später wieder. 1206262Die Karte wurde abgelehnt. Probieren Sie es in wenigen Augenblicken noch einmal. Probieren Sie es in wenigen Augenblicken noch einmal.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum