Barclaycard Automaten

Strichkarten-Automaten

Dies zeigt Ihnen, dass Sie mit Ihrer Kreditkarte Geld von diesem Automaten abheben können. Darf man an einem Geldautomaten Geld abheben? Barbeclaycard Kreditkarte New Visa - die besonders günstige Variante. Innerhalb der Euro-Zone im Geschäft und am Automaten kostenlos. Insbesondere die Barclays Bank Automaten gelten als geeignet.

Beziehen Sie mit Ihrer Karte an einem Automaten (oder in einer Bankniederlassung an einem Bankschalter) Geld, wird von Ihrer Kreditkartenbank eine Bargebühr einbehalten.

Das Honorar wird in der Regel pro rata von dem ausgezahlten Geldbetrag errechnet. Unterschreitet die Auszahlung diesen Mindestbetrag, wird die minimale Bearbeitungsgebühr einbehalten. Deshalb sollten Sie die Kosten im Hinterkopf behalten, damit Sie keine unnötigen Kosten durch Auszahlung kleiner Beträge bezahlen müssen. Nehmen wir an, dass die Bargebühr für eine Karte 4,00% des Betrages, aber mind. 5,95 EUR ausmacht.

Bei einer Auszahlung von 200,- EUR zahlt man 8,- EUR Gebühren.

Es gibt in den USA und Thailand Automaten, die selbst eine Auszahlungsgebühr erheben. Dieses Honorar wird als Drittgebühr angesehen, über die die Hausbank (wo Sie Ihre Karte haben) keine Kontrolle hat. Der Preis beträgt ca. 1 bis 3 EUR.

Die Barclaycard Platinum Double wählen wir aus unserem Kartenvergleich aus. Die Bargebühr beträgt bei dieser Kreditkarte 4,00 Prozent (mind. 5,95 ?). Inzwischen gibt es 4 unterschiedliche Szenarien: 1) In einem Euro-Land beziehen Sie 100,- ? an jedem Geldautomaten:

2 ) In einem Euro-Land können Sie 200,- an jedem Bankautomaten abheben: Das Honorar beträgt nun 8,00 und übersteigt damit die Mindesthöhe von 5,95 ?.

Exakt 8,00 werden als Bearbeitungsgebühr auf Ihrer nÃ??chsten Kreditkartenrechnung ausweisen. 3 ) In den USA beziehen Sie 100,- US$ an einem Automaten (ATM): Diesen muss die Hausbank in EUR umwandeln.

Dieser Betrag ist niedriger als die minimale Summe von 5,95 ?. Damit wird auch die Bargebühr auf 5,95 ? festgelegt. Für diesen Prozess müssen Sie also 7,54 (5,95 plus 1,59 ) an Honoraren ausgeben. 4 ) In den USA beziehen Sie 200,- US$ an einem Automaten (ATM): Jetzt wandelt die Sparkasse z.B. auf 160,- ? um.

Das Bargeld beträgt somit 6,40 (4,00 von 160) ?. Somit bezahlen Sie insgesamt 9,58 an Honoraren. Schlussfolgerung: Wenn Sie öfter mit einer Karte bezahlen wollen, bezahlen Sie bei den meisten Kreditkarten sehr viel mehr. Es wird daher empfohlen, eine zweite freie Karte für kostenfreie Bargeldbezüge zu kaufen.

Du musst keine überhöhten Kosten an Automaten akzeptieren, da es nur wenige Karten gibt, die du für freie Barauszahlungen verwenden kannst.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum