Barclaycard Kritik

Kritik an der Barclaycard

Die Gloria Homosexuelle will überleben - Live @ Barclaycard Arena Hamburg Die Disco-Königin und Seelenlegende Gloria Geigerin spielte am späten Nachmittag in der Hamburgischen Barclaycard Arena - sie allein, nach Angaben eines Insiders wahrscheinlich auch (vorerst) letztes Deutschland-Konzert - der SOUL TRAIN erzählte immer wieder über Geister... und war natürlich ausschließlich und direkt vor Ort. der Soul Train hat über geplaudert. Die Auswahl war auf zwei "Best Of"-Alben von Gloria Glaynor und eine "Best Of"-Compilation von Alphaville beschränkt, mit denen Gloria Glaynor ein etwas grobes Konzertabend-Konzept verfolgte, und zwar zur Feier der 80er Jahre, obwohl Gloria bei weitem ihre grössten Erfolge mitteilte, und zwar

First Alfaville (auch hier: SOUL TRAIN berichtet), quasi als Begleitband, kam an die Reihe, und man muss zugeben, dass alle Lieder aus den 80er Jahren beinahe so klingen, dass erst mit dem letzen Song, dem unausweichlichen "Forever Young", der Zündfunke des Publikums richtig losging. Auf einem Bildschirm im Hintergund wurden die Lieder auf Video aufgenommen, die den Spirit der 80er Jahre und schlussendlich das Thema des Abend widerspiegelten.

Die Hauptdarstellerin des Abend, Gloria Gaynor, trat nicht in einem Pailletten-Kleid auf die Bildfläche, wie wir es aus ihrer sagenumwobenen Blütezeit gewohnt sind, sondern vielmehr zurückhaltend, wie es eine 67-Jährige tun darf, darunter ein glitzerndes Top mit einer Ausläuferjacke. Die Zuschauer begrüßten Gloria zumindest so heftig, als wäre 1978 erst seit kurzem vergangen.

Als sie ihren ersten Etagenfüller, die schwule Community-Hymne "I Am Was ich bin ", gesungen hat, sorgt sie dafür, dass die Gäste feiern können - man hatte nicht das Gefühl, in einer Sitzecke zu sitzen, völlig überdimensioniert für die Veranstaltung, sondern wie in einer Disko zu sein. "Niemals kann ich mich verabschieden", einer ihrer ersten und sehr großen Erfolge und ein sympathisches Titelbild von Jackson 5 (der SOUL TRAIN berichtete), begann.

Das war eines der ersten Lieder in den 70er Jahren, das einen längeren Instrumentalpart hatte, die Aufzeichnungen von Isaac Hayes, und, das Disco-Genre sendet Grüße, Donna Summer nicht anders (noch einmal: der SOUL TRAIN berichtete). Der phantastisch schön gestaltete Barry White Umschlag "You're The First, The Last, My Everything", den Gloria Homnor in einem harmonischen Duo mit Background-Sänger Harvey Hubert interpretierte, war ein wiederkehrendes Thema im SOUL TRAIN und machte kaum auf sich aufmerksam, dass sie von diesem Punkt an immer wieder von der Bildfläche verschwunden ist - man konnte es in und nach ihr sehen, dass sie sich physisch und ihrem Lebensalter nachgestellt hatte.

"Happy ", Gloria Gaynors Fassung des Williams Overhits, war endlich die Wende von Gloria Gaynor sowie der Disco-Hymne par excellence, die neben "I Will Survive" in die Geschichte der Disco-Geschichte einging: Sie traute sich, an Donna Summers "Last Dance" teilzunehmen, und machte der Disco-Queen-Som den ganzen Kredit (und wieder: SOUL TRAIN hat zigmal über Sommer und Williams berichtet).

Zu den Repertoires der beruflich handelnden, leidenschaftlich sängenden Gloria Fowles aus Newark, New Jersey, wie Gloria Faynor unter ihrem richtigen Vornamen genannt wird, zÃ??hlen auch SÃ??nge aus ihrem kommenden Gospelalbum wie "Singing Over Me", die natÃ?rlich ihren Livemitschnitt in Hamburg mit dem "I Will Survive" beendeten, damit die Partei endlich ihren Höhepunkt fand.

Die Zuschauer verlangen mehr und Gloria fügte Chic's legendären "Everybody Dance" hinzu (und ein letztes Mal: der SOUL TRAIN berichtet zahllose Male). Am Ende des Abend ist das aber egal: Sie war dabei, gab alles und das ganze Team hatte die gewünschte Feier - es lebe Gloria Homosexuell.

Der Kreditvergleich, sowie die von smava zur Verfügung gestellten Banner und Textlinks, welche Sie auf unserer Webseite nutzen können, sind ein Angebot der smava GmbH (smava GmbH, Kopernikusstr. 35, 10243 Berlin). Wenn Sie bei Nutzung des Vergleichsrechners personenbezogene Daten angeben, erfolgt die Erhebung dieser Daten durch smava. smava verarbeitet Ihre Daten im Einklang mit den europäischen Datenschutzbestimmungen. Ausführliche Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten bzgl. der Verarbeitung ihrer Daten können Sie jederzeit in der Datenschutzerklärung von smava einsehen. Impressum