Baufinanzierung Targobank

Baudarlehen Targobank

Lesen Sie es jetzt! Die Bank nutzt das Produktportfolio eines Baugeldvermittlers im Bereich der Baufinanzierung. Die Commerzbank, Deutsche Bank, Sparda-Bank Hessen, Targobank, Postbank, Wohndarlehen Flex und Classic: Die günstige Hypothek für Ihre Immobilie | flexible oder konstante Sparzinsen | Sondertilgungen | lange Zinsbindungsdauer.

Einsichten in das arbeitsmedizinische Management der TARGOBANK

Die TARGOBANK verfügt seit 2011 über ein Gesundheitsmanagementsystem. Neben der gesundheitlichen Situation der Mitarbeiter steht auch die Firmenkultur im Mittelpunkt der Maßnahmen: Im Mittelpunkt steht die Mitarbeiterführung. Im Mittelpunkt des Gesundheitsmanagements der TARGOBANK steht nicht nur die gesundheitliche Situation der Mitarbeiter, sondern auch die Kultur des Unternehmens.

Wenn es um das Gesundheitswesen in Betrieben geht, denken wir oft an Firmensportgruppen oder den Früchtekorb in der Küche. Zweifellos sind das alles Messungen, die der Gesunderhaltung und dem Zusammenhalt im Betrieb dienen. Doch sie gehen nicht weit genug, wenn das Untenehmen wirklich etwas für die Sicherheit und die Lebensbedingungen seiner Mitarbeiter tun will.

Die TARGOBANK hat sich zum Ziele gesetzt, die gesundheitliche Situation, die Lebensbedingungen und die Leistung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu bewahren und zu mindern. Für die in einem wachsenden Markt tätigen Firmen wird es aufgrund der demografischen Entwicklung immer schwerer, neue Fach- und Führungskräfte zu gewinnen und damit offene Positionen schnell zu füllen. Es ist daher besonders bedeutsam, die Mitarbeitenden und Manager beim richtigen Umgang mit Stress zu begleiten und die eigene Gesunderhaltung und Leistung langfristig zu ertragen.

Leistung und gesundheitliche Verfassung der Mitarbeitenden hängen von vielen Einzelfaktoren ab: Ziel des Gesundheitsmanagements der TARGOBANK ist es, diese Resourcen ganzheitlich zu verstärken und das Verantwortungsbewusstsein zu schärfen. Den Mitarbeitern steht ein breites Spektrum an Dienstleistungen zur Verfügung. Allerdings können weder Krankheit, noch Lebens- und Leistungsqualität vorgeschrieben werden. Nur so kann die Nationalbank die Rahmenbedingungen dafür setzen, dass jeder einzelne Mitarbeitende Entscheidungen treffen kann: für eine bessere Lebensbedingungen und ein gesünderes Miteinander.

Manager müssen sich nicht nur um ihre eigene gesundheitliche Situation sorgen, sondern auch besonders auf die gesundheitliche Situation ihrer Beschäftigten achten. Der Managementstil ist ein wesentlicher Motor für die eigene Gesunderhaltung und die der Mitmenschen. So nehmen beispielsweise alle Manager der TARGOBANK am zweitägigen Lehrgang "Healthy Leadership" teil. Manager sollten sich ihrer eigenen Zielvorgaben bewusst sein, der Entscheidungskriterien und der möglichen Auswirkung auf andere, vor allem auf ihre Mitmenschen.

Neben dem Managementseminar wurden die Lehrinhalte von "Healthy Leadership" nun in alle Schulungen und Werkstätten der BAWAG P.S.K. eingebunden. Health Management beinhaltet Lösungen für die Bereiche Nahrung, Sport und Psychologie. Folgende Gesundheitsdienstleistungen können die Mitarbeitenden in der ganzen Schweiz in Anspruch nehmen: Gesundheit: 1: Wöchentliche Mitarbeitersprechstunden oder am Handy können die Mitarbeitenden in kritischen Fällen unterstützt werden - natürlich diskret und zeitnah.

Für das Fürstenberg Institut: Allen Targo-Bankiers und ihren Angehörigen steht eine außerbetriebliche Personalberatung 24 Std. am Tag, 365 Tage im Jahr zur Verfügung. Die vier medizinischen Experten besuchen alle unsere Werke und führen einen kostenfreien, detaillierten Gesundheitscheck für alle Mitarbeitenden vor Ort durch. Der Gesundheitscheck ist kostenlos. Zielbank-Lauf: Die BayernLB veranstaltet jedes Jahr einen großen Firmenlauf im Unterland.

Mit zunehmender Offenheit des Gesprächs verbessert sich die Ausgangslage zur Sicherung oder Wiederherstellung der Arbeits- und Wohnqualität der betreffenden Arbeitnehmer. Oberste Regel ist: Die Mitarbeitenden haben immer die Kontrolle über das Verfahren und bestimmen, ob und in welchem Ausmass sie miteinander kommunizieren. Der Name des Gesundheitsmanagements der Nationalbank lautet. Nach dem Vorbild unserer französischen Konzernmutter trägt das Projekt den Titel "Ça va - How are you?".

Kurz gesagt, die Beschäftigten nennen "Ça va" anstelle von betrieblichem Gesundheits-Management. Nach dem Vorbild der französischen Konzernmutter TARGOBANK trägt das Gesundheitsmanagementprogramm den Namen "Ça va - Wie geht's? TARGOBANK hat mehrere Auszeichnungen für Unternehmensgesundheit erhalten - darunter drei erste Plätze in der Rubrik Finanzgesellschaften.

Mit dem Unternehmensgesundheitspreis werden Firmen ausgezeichnet, die sich mit überdurchschnittlichem Engagement für die gesundheitliche Situation ihrer eigenen Mitarbeitenden einsetzen und eine zukunftsfähige Personalpolitik anstreben. Mitautor des Artikels und Pressesprechers für Personalfragen und für das TARGOBANK-Service-Center in Duisburg ist Dirk Suceska. Die TARGOBANK ist seit Anfang 2009 für Dirk Suceska zuständig, zunächst in der Konzernkommunikation und später als Project Manager Strategy in Operations.

Weitere Informationen zum Partner-Konzept des Bank-Blog finden Sie hier.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum