Clever Anlegen

Klug investieren

Intelligente Optimierung Verdienen Sie Geld aus Ihrem Geld. Bei der Anlage gehen Rendite und Risiko Hand in Hand. Dann stellt sich die Frage: Geld investieren, aber wie? Holen Sie sich mein kostenloses Dossier "Erfolgreicher Vermögensaufbau und intelligente Investitionen". Sparen Sie selbst erfolgreich Geld und investieren Sie Geld in ETFs und Dividendenaktien.

Smart Money mit den passenden Sparmodellen anlegen

Diejenigen, die ihr Vermögen im Sparkonto lassen, verlieren aufgrund der Teuerung mehr Zeit als bei anderen Anlageformen aufgrund niedriger Zinssätze. Der erste Bereich ist die Liquidität: das sind die Gelder, die Sie jeden Tag für Shopping, Betankung oder Freizeitbeschäftigung aufwenden. Es sollte so uneingeschränkt und schnell wie möglich zur Verfügung stehen.

Die zweite Gruppe umfasst die Einsparung von Anschaffungskosten. Das bedeutet Einsparungen bei wichtigen mittelfristigen Einkäufen wie einer neuen Reinigungsmaschine. In der dritten Gruppe geht es um das Vorsorgen für die Alterssicherung durch eine Privatrente. Hier ist eine langfristig angelegte Anlagestrategie erforderlich. Die staatliche Riester- oder Rürup-Rente sowie die Betriebsrente sind für die individuelle Alterssicherung gut durchdacht.

Risikoscheue Investoren sollten einen Sparmodus auf der Grundlage von Kapitalmarktprodukten, verschiedenen marktweiten Exchange Traded Funds (ETFs) oder Investmentfonds einrichten. Für den Vermögensaufbau muss auch eine langfristig angelegte Anlagestrategie verfolgt werden. Außerdem sollten die älteren Sparenden ihr Kapital in sicherere und verfügbare Investitionen anlegen. Wünschen Sie einen massgeschneiderten Einsparplan? Sie wollen für Ihr Lebensalter die bestmögliche Vorsorge treffen und Ihr Kapital bestens anlegen?

Smart Facilities - Der Finanzführer für Jugendliche (Helma Sick und die FinanzFachFrauen)

Implementierung, Verstehen und ZielgruppeHelma Sick spricht mit ihrem Leitfaden "Clever anlegen" Jugendliche an, wie der Unter-Titel schon jetzt ausweist. Ein Großteil der allgemeinen Inhalte des Bandes ist zwar auch für andere Gruppen von Interesse, aber die Hauptausrichtung und damit die Themenwahl sind eindeutig auf die Bedürfnisse junger Mädchen ausgerichtet. Das Buch beginnt mit einem kurzen Testverfahren anstelle eines Vorwortes, das veranschaulicht, wie sehr wir uns bei Fragen der Finanzschätzung oft irren.

Das Themenspektrum reicht von einer fundierten finanziellen Planung über die wesentlichen Versicherungspolicen bis hin zu Eheverträgen. Einige Dinge werden sehr grundlegend bearbeitet und beinhalten für den ökonomisch gebildeten Lesenden wenig Neuartiges, aber gerade nach den Eröffnungskapiteln gibt es für jede Jugendliche noch einige Tipps.

Auf jeden Falle vermittelt das Werk einen sehr guten Überblick über die wesentlichen Punkte und alles, was Sie unbedingt berücksichtigen sollten. Sämtliche Tipps des Handbuchs sind praktisch, fundiert und einleuchtend. Soweit möglich, werden greifbare (mathematische) Beispiele und Scheinfälle genannt. Fachausdrücke, die sich in der Thematik nicht umgehen lassen, werden in verständlicher Form erläutert und der Nutzer erhält auch ein Lexikon mit allen im Appendix aufgeführten Fachausdrücken.

Ein Verzeichnis, um rasch zu konkreten Inhalten zu gelangen, ist ebenfalls inbegriffen. Die Wahl des Titelmotivs war klug, es spricht sicherlich die passende Zielpublikum an und unterscheidet den Reiseführer unmittelbar von herkömmlichen Lehrbüchern, wie man sie sonst zu diesem Themenbereich vorfindet. Zu Beginn jedes Kapitels findest du ein frisches Foto der Titelzeichnung oder der Geldbombe, das ebenfalls auf der Außenseite abgebildet ist.

Das Fazit "Clever investieren - Der Finanzführer für die jungen Frauen" gibt einen sehr gute Übersicht über alle wesentlichen Wirtschaftsthemen, ist sehr attraktiv konzipiert und behandelt alle Schlüsselthemen der Branche. Unbedingt zu empfehlen, auch nicht nur für sie!