Commerzbank Startup

Startup der Commerzbank

Das Münchner Startup will es mit künstlicher Intelligenz automatisieren. Mitglied des Bereichsvorstands Group Human Resources Commerzbank AG. Mit unseren Ressourcen können wir Start-ups nicht nachhaltiger fördern. Das sind Poppe (Plug & Play München), Torsten Müller (Commerzbank),.

Die Commerzbank schließt sich dem Startup in Berlin an - Alle Geschäfte des Tags

* Die Commerzbank erwirbt 24,9-prozentige Anteile an Bergfürst, einer in Berlin ansässigen Online-Brokerage-Plattform für Immobilien-Crowd Investments. "Die Teilnahme der Commerzbank Real ist eine nette Bestätigung unserer Leistungsfähigkeit und verdeutlicht die Attraktivität unserer Plattform", erläutert Guido Sandler. Die Firma wurde 2011 von Guido Sandler und Denis Bemmann gegrÃ?ndet. verlingo+++ Karlruher VC First Momentum Ventures und Business Angel steigen mit einem sechsstelligen Investitionsbetrag in das hamburgische Startup-linksgo, einem Unternehmen fÃ?r arbeitsrechtliche Referenzanalysen.

+++ So hat das in Nürnberg ansässige Softwarehaus SEABLESS, Hersteller von Online-Marketing-Softwareprodukten und Search Engine Optimization, den in Köln ansässigen Konkurrenten OnpageDoc von SAC Services übernommen. Durch die Akquisition will die Firma ihre Stellung im Endkundensegment für SEO-Tools weiter ausbauen. "Wir sind sehr froh, mit der Firma Séobility einen geeigneten Interessenten gewonnen zu haben. Mit dem OnpageDoc steht den Anwendern von SEO ein wesentlich umfangreicheres und hochwertigeres SEO-Tool zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis zur Verfügung", sagt Martin von der Höcht, Managing Director von SAC Lösungen.

Auf Tips, Informationen und Anregungen, was wir tagsüber in unseren #StartupTicker aufnehmen sollten, sind wir gespannt. Startup-Jobs: Suchen Sie eine neue Aufforderung? Auf unserer Stellenbörse finden Sie Stellenausschreibungen von Start-ups und Firmen.

Die Commerzbank - Alle News und Auskünfte, News, Tips und Hinweise zur Commerzbank

Mit der Commerzbank und ihrer Tochter Commerz Real schließt sich die Commerzbank der Berlin Crowd Investment Plattform Bergfürst an. Die Münchener Sportfirma Keller Sports zieht 5 Mio. Euro von der Commerzbank ein, die seit 2008 der größte Fremdkapitalgeber des Konzerns ist. Bis heute haben Anleger wie der Mitbegründer von Scout-24, Christian Mangstl, mehrere Milliarden in Keller Sports gepumpt - letztes Jahr.

In der Commerzbank wird CommerzVentures gegründet. CommerzVentures komplettiert damit die Ausrichtung der Commerzbank, die bereits den Hauptinkubator auf den Markt gebracht hat. Die Gelder stammen hauptsächlich von der Commerzbank und der Schweizer Informatikdienstleisterin. In der Commerzbank, die bereits den Main Inkubator gestartet hat, ist die Gründung einer eigenen Risikokapitalgesellschaft geplant. Ein weiteres Institut, das sich gerade den Start-ups nähert, ist die Schwesterbank der Sutoren.

Es bietet Start-up-Unternehmen eine Start-up-Plattform. Mit dem neuen Main Incubator will die Commerzbank Start-ups bei Finanzfragen fördern. "Die Commerzbank weiß um ihre Kundinnen und Servicekunden - und ist sich der Notwendigkeit der Weiterentwicklung bewußt. Mit unserer Arbeit wollen wir die Aussichten für die zukünftige Entwicklung mitgestalten", sagt Holger Werner von der Commerzbank.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum