Diba Internet

Diba-Internetauftritt

sowie die Freischaltung des Kontos über die Internet-PIN, war mir Online-Banking möglich. Zuerst werden die Zugangsnummer und die Internet-PIN abgefragt. Das neue Motto der niederländischen Direktbank ING-Diba lässt sich mit Sicherheit wie folgt beschreiben.

Die ING-Diba erwirbt die Firma Finaltech von Rocket Internet Environment.

Das Lendico ist ein Online-Marktplatz für Darlehen an kleine und mittelständische Betriebe. Bei ING-Diba sollte die Technologie hinter Findtech im Vordergrund stehen, die das Geldinstitut nun mit seiner eigenen Handelsmarke und seiner eigenen Konzernbilanzsumme kombinieren kann. In einem Bericht des "Handelsblattes" heißt es im Sommermonat, dass Rakete Internet Lendico Lendico an den Hedgefonds Arrowgrass veräußern wollte.

Nach Angaben der Finanznachrichtenagentur dpa-AFX waren sowohl die Berlin Internet-Holding als auch Arrowgrass vor dem Kauf an Lendico mitbeteiligt. In ihrem Jahresbericht 2014 listen die Berlins die Firma Finaltech mit einem Gesamtwert von fast 120 Mio. zu. Aufgrund der kürzlich erfolgten Entkonsolidierung der Firma durch Ross Internet wurde im Anschluss daran keine Wertung in die Geschäftsberichte aufgenommen.

Die Lendico wurde 2013 unter dem Deckmantel der in Berlin ansässigen Start-up-Fabrik Rocket Internet mit dem Ziel der Kreditvermittlung zwischen Privatpersonen aufgesetzt. Damit konzentriert sich die Technologieplattform auf das mittelständische Unternehmenskauf. Auch das will ING-Diba überzeugen, erklärt Nick Jue, verantwortlicher Geschäftsführer für das Deutschlandgeschäft, Österreich und die Tschechische Republik.

Qualität und Preisbild bei Banken: Wege zu höheren Renditen

Die Zugangsmöglichkeit zur Hausbank über das Internet erleichtert den Verbrauchern heute die Eröffnung mehrerer Konti bei verschiedenen Hausbanken..... Zusätzlich zu den direkten Bankinstituten DiBa, DAB-Bank, Comdirect, Sparkasse (Direktbank mit Filialen) gibt es auch .....

Das Handbuch zur Bekämpfung der Online-Kriminalität der niedersächsischen Landespolizei - Aktuelles

Im Rahmen der ING DiBa ist seit kurzem eine Post im Umlauf, welche den Adressaten selbst um die Überprüfung der iTAN-Liste bittet. Bitte überprüfen Sie Ihre TAN-Liste mit unserer neuen Siegel. Klicken Sie auf die Schaltfläche darunter, um zur Validierung Ihrer derzeit gültigen iTan-Liste zu wechseln.

Wenn Ihre iTan-Liste erfolgreich validiert wurde, senden wir Ihnen per Post einen kostenlosen Legitimationspin zu, der für das neue Tan-Verfahren erforderlich ist. Unterhalb des Textes, der geringfügige Rechtschreib- und Grammatikfehler aufweist, gibt es einen anklickbaren Button "zur Überprüfung". Wenn Sie hier klicken, gelangen Sie zu einer Phishing-Seite, deren Web-Adresse durch URL-Shorts etwas verdeckt ist.

Nur nach einem Klick sehen Sie die Website "kontolegitimation.com", die auf der visuellen Darstellung von ING DiBa basiert. Zuerst werden die Einwahlnummer und die Internet-PIN angefordert. Diejenigen, die hier ihre Eingaben machen (übrigens auch mit völlig erfundenen Zahlenwerten), gelangen auf die zweite Phishing-Seite, wo die DiBa-Taste über die Bildschirm-Tastatur einzugeben ist.

Dann kommt die Stelle, an der die personenbezogenen Angaben (Name und Adresse) angefordert werden und die iTAN-Liste als File upgeloadet werden soll. Befolgen Sie unter keinen UmstÃ??nden die Anweisungen der TÃ?ter und legen Sie Ihre Zugriffsdaten und die iTAN-Liste nicht offen. Das ING DiBa ist nur eine Möglichkei. Der von uns eingestellte Pfeilmarker gibt an, wo die iTAN-Liste als File geladen werden soll.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum