Dkb Cash Ausland

db bargeld im ausland

nur die DKB-VISA-Karte im Ausland verwenden; die DKB spendet auch bei der Ausstattung ihres Girokontos und bietet ein Konto ohne Kontoführungsgebühren mit der besten Kreditkarte für Geldbezüge im In- und Ausland. Wir bei der DKB sind bestrebt, es Menschen aus dem Ausland so einfach wie möglich zu machen, diesen Prozess zu durchlaufen und das Konto erfolgreich zu eröffnen. Derzeit kann DKB Cash von jedem Land der Welt aus eröffnet werden (mit Ausnahme des Iran und Nordkorea, wo es EU-Sanktionen gibt). Die kostenlose DKB Cash Girokonto mit der kostenlosen Visa-Karte ist absolut großartig, vor allem wegen der weltweiten Bargeldbezüge! Im Internet können Österreicher, Schweizer, andere Nationalitäten und Deutsche im Ausland ein Konto beantragen.

Eröffnung eines deutschen Girokontos aus dem Ausland

Das Kreditinstitut, das Ihnen ein kostenfreies inländisches Konto im Ausland anbietet, ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Bayerischen Landesschbank und gehört dem Sicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Öffentlicher Banken an. Derzeit hat die EZB mehr als 2 Millionen Kundinnen und Servicekunden in Deutschland, der Schweiz, Luxemburg und Österreich und ist seit Jahren gewachsen. Ursächlich für das kräftige Expansionstempo der DKB ist vor allem das freie Kontokorrent DKB Cash, das immer wieder mit renommierten Finanzmagazinen und Fernsehsendern verglichen wird.

Das eigentliche Highlight des DKB Cash-Kontos ist jedoch die kostenfreie Visakreditkarte, mit der Sie als DKB-Kunde auf der ganzen Welt kostenfrei Bargeld beziehen können - an jedem Bancomat der Visa-Karten angenommen - und das sind ca. 1 Million Bancomats auf der ganzen Welt. So können Sie Ihr Guthaben in Deutschland zu relativ günstigen Zinsen auf Ihrem Bankkonto haben - sobald Sie es benötigen, können Sie es ganz unkompliziert mit Ihrer Karte am Bancomat einziehen.

Bargeldgruppe im Ausland: auch kostenlose internationale Abhebungen

Obwohl es innerhalb Deutschlands kostenloses Geldabheben erlaubt, sind Bankautomaten der Cash Group im Ausland nur im Einzelfall zu haben. Als Mitglied der Cash Group, das in Europa oder auf der ganzen Welt Bargeld beziehen möchte, sollten Sie eine Karte verwenden. Für Bankkunden von Cash Group-Mitgliedern im Ausland ist die Nutzung von Bankautomaten von Verbundpartnern kostenfrei, dies ist bisher aber nur in sehr vereinzelten Fällen möglich.

Anhand der nachfolgenden drei exemplarischen Fälle können Sie erkennen, in welchen Ausnahmefällen die freie Benützung von Bancomaten möglich ist: Beispiel 1 Sie sind Kunden von Unicredit in Deutschland und befinden sich im österreichischen Sommer. Sie können in diesem Falle die Bankautomaten der Österreichischen Post AG in Österreich kostenfrei benutzen. Sie sind ein Kundin oder Kunde von Unicredit in Deutschland und müssen für ein Geschäftstreffen nach Italien einreisen.

An dieser Stelle können Sie den kostenlosen Bancomat von Unicredit in Italien ausprobieren. Bsp. 3 Sie sind Kundin oder Kunde der Deutsche Börse und wollen nach Spanien einreisen. Sie können in diesem Falle den Bancomat einer Niederlassung der Deutsche Postbank in Spanien aufsuchen. Das Gleiche trifft zu, wenn Sie nach Italien fahren, denn Sie können auch den Automaten einer Niederlassung der Deutsche Postbank in Italien benutzen.

Dort können auch Angehörige der Commerzbank und anderer Mitglieder der Cash Group kostenfrei auszahlen. Es gibt zwei Hauptaspekte bei der Verwendung von ATMs von Drittanbietern: Im Ausland sind die Einsatzmöglichkeiten innerhalb der Cash Group sehr begrenzt. Da die Cash Group für verbundene Unternehmen innerhalb Deutschlands von Vorteil ist, ist die Verfügbarkeit des Konzerns im Ausland sehr begrenzt.

Stellen Sie daher sicher, dass Sie die richtigen und kostengünstigen Lösungen haben, bevor Sie ins Ausland aufbrechen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum