Fidor Smart

Smart Fidor

Sie erhalten nun einige Fragen zur Studie "Fidor Smart". Gehen Sie zum FidorPay-Konto >> Das kostenlose und Fidor Smart Girokonto bietet attraktive Zinsen auf Guthaben und zwei optionale MasterCards mit geringer Gebühr. Bearbeiten Sie schließlich alle Zahlungsmethoden mit dem Fidor Smart Geschäftskonto! Der Fidor Bank Prepaid MasterCard Kreditkarte. Das Fidor Smart Geschäftskonto erfährt, dass Sie mit dem Fidor Geschäftskonto keine EC-Karte verwenden können.

Fragenkatalog für den Online-Produkttest "Fidor Smart".

Sie erhalten nun einige Informationen zur Untersuchung "Fidor Smart". Wir bitten Sie, jede einzelne Anfrage aufmerksam zu studieren. Inwiefern ist ein einfacher und unkomplizierter Identifikationsprozess für die Nutzung eines Produkts oder einer Leistung von Bedeutung? Stellt euch vor, ihr würdet euch für das Fidor Smart Paket aussuchen.

Würden die Identifikationsprozesse Ihre Entscheidungsfindung in positiver oder negativer Weise beeinfluss? Inwiefern waren Sie mit dem IDNow-Mitarbeiter einverstanden, der Sie durch den Vorgang führte? Wurde der IDNow-Mitarbeiter akustisch nachvollziehbar? Inwiefern sind Sie mit dem Einsatz und der Einsatzbereitschaft des IDNow-Mitarbeiters einverstanden? Bewerte den gesamten Vorgang als Ganzes.

Wir bitten Sie, jeden Aspekt so präzise wie möglich zu erläutern. Stell dir vor, du bist an einem Artikel oder einer Dienstleistung interessiert, für die eine IDNow-Verifizierung erforderlich ist. Inwiefern würde dies ihre Entscheidungsfindung beeinflussen? Würde der Einfluß auf diese Entscheidungsfindung sowohl im positiven als auch im negativen Sinne sein?

OTS: Fidor Bank AG / Doppelt besetzt: Fidor Smart Prepaid MasterCard..... Mitteilung | Mitteilung

Bei den Investitionssummen von 1.000 EUR und 1.000 EUR bzw. 1.000 EUR setzte sie sich gegen 19 Wettbewerber in der Klasse "Zinsen auf Einlagen" durch. Mit der Fidor Smart Prepaid MasterCard, die bereits im Okt. 2013 vom neutralen Verbraucherschutzmedium Finanzztest als "gutes Angebot" eingestuft wurde, wurde nun erneut eine externe Auszeichnung erhalten. Matthias Kröner, CEO der Fidor Bank, sieht sich bestätigt: "Offensichtlich haben wir genau das Interesse der Kunden erlangt.

Über 26.000 Kundinnen und Servicekunden besitzen bereits die Fidor Smart Prepaid MasterCard. "Die Fidor Bank AG beabsichtigt, ihr Kartenangebot 2014 um weitere interessante Produkte wie die Markteinführung einer Maestro-Kartenlösung und einer MasterCard für Firmenkunden zu erweitern. Zum Testen der freien Karten verwendete Credit Card.net 20 Gegenangebote.

Vorraussetzung für die Beteiligung war eine Grund- oder jährliche Gebühr von 0 EUR sowie eine freie Ausstellung der Ausweise. Es wurden sowohl die klassischen als auch die klassischen Karten mit den dazugehörigen Bankkonten und Prepaid-Varianten gegenüberstellen. Dabei verglich das Gegenüberstellungstool unterschiedliche Bedingungen der Einzelkreditkarten, die auf der Grundlage von allgemein zugänglichen Preis- und Leistungslisten der Provider erforscht wurden.

Die Fidor Smart Prepaid MasterCard, das Prepaid-Kreditkartenangebot der Fidor Bank, punktete bei den rund 40 untersuchten Bedingungen durchweg gut und überzeugte vor allem in der Rubrik "Zinsen auf Guthaben" in den Anlagebeträgen von EUR 1.000 und EUR 1.000. Mit den neuesten Testerfolgen knüpft Fidor an die Serie von Preisen an, die dem Konzern im vergangenen Jahr den "Bank Innovations Award" und den Titel "Most Innovativ Bank Germany" eingebracht haben.

Mit der Fidor Smart Prepaid MasterCard hat die Fidor Bank die Chance, pro 24 Std. auf der ganzen Welt bis zu 2000 EUR in bar ohne Schufa-Scheck, verdeckte Gebühren, Karten- oder Jahresentgelte zu beziehen. Zudem erhalten Fidor-Kunden einen Kreditzinssatz von 1,0% p.a. und können sich auch bei Community-Freunden ausleihen.

Die erste deutsche Sparbank im Internet stellt allen privaten Kunden die Prepaid-Kreditkarte zusammen mit dem FidorPay-Konto zur Verfügung und stellt so ein global einsetzbares, starkes und effizientes Gesamtpaket zusammen. Die Fidor Smart Prepaid MasterCard hat immer und à ?berall das Kreditguthaben des Festpreiskontos zur VerfÃ?gung.

Die Fidor AG (http://www.fidor. de) ist eine in Deutschland lizenzierte, internetbasierte Bank. Über das FidorPay-Konto spricht die Hausbank Privat- und Firmenkunden an. Die erste Bankverbindung, das FidorPay-Konto, verbindet klassische Kontoangebote mit Internet-Zahlungen und innovativen Bankangeboten. Für Firmenkunden beinhaltet das Angebotsspektrum neben ausgewählten Finanzierungsprodukten auch ein eigens für den E-Commerce eingerichtetes FidorPay-Geschäftskonto.

Für die Interaktionen und die Verständigung mit den Anwendern setzt die Fidor AG neben der eigenen Community auch alle üblichen sozialen Medienplattformen ein:

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum