Immobiliendarlehen für Firmen

Grundstückskredite für Unternehmen

eine Finanzierung für Unternehmer oder für Unternehmen. eine freie Nutzung mit kurzfristiger Rückzahlungsmöglichkeit und ist für Unternehmen und Privatpersonen nutzbar. "Vergleich der Zinssätze von Immobilienkrediten. Kredit und Garantie der Bürgschaftsbank an das Unternehmerdarlehen für Selbständige. Ist es auch möglich, sich für den Antrag direkt an die Garantiebank zu wenden?

Überblick über alle Fördermöglichkeiten

Aus ihrer Wahl gingen 76 Förderprogramme hervor: Agrar- und Ernährungsunternehmen können diese Kredite zur Finanzierung ihres Betriebskapitalbedarfs verwenden. Kleinere und mittelständische Betriebe der Agrar- und Lebensmittelindustrie bekommen Förderkredite für betriebliche Investitionsvorhaben in den Bereichen Umwelt und Konsumentenschutz. Kleinere und mittelständische Betriebe der Agrar- und Lebensmittelindustrie bekommen Förderkredite, wenn sie z.B. in Bauten, Einrichtungen oder Flächen einsteigen.

Bauern und kleine und mittlere Unternehmen in der Agrarrohstoffproduktion bekommen Garantien von bis zu 60 Prozentpunkten für ihre Start-ups, Unternehmensnachfolge und Investitionstätigkeit. Für die Erkundung von kontaminationsverdächtigen Gebieten sowie für die Erkundung, Beseitigung und Kontrolle von kontaminierten Standorten vergibt das Bundesland Baden-Württemberg den Gemeinden Fördermittel. Auch für wassertechnische Massnahmen der Gemeinden gibt es staatliche Zuzahlungen.

Hierzu gehören Projekte für die öffentliche Wasserver- und -entsorgung, den Abwasser- und Gewässerbau sowie für die Wasserökologie und den Gewässerschutz. Die Förderung des CO2-reduzierenden Einsatzes klimaschonender Antriebstechniken und die deutliche Reduzierung von CO2- und Schadstoffemissionen im Verkehrsbereich liegen im Herzen des Landes Baden-Württemberg. Der E-Bus Beratungsbeleg ist für das Verkehrsministerium eine Hilfestellung für Verkehrsbetriebe bei der Umstellung auf alternativen Antriebstechniken im öff. Nahverkehr.

Die Förderung des CO2-reduzierenden Einsatzes klimaschonender Antriebstechniken und die deutliche Reduzierung von CO2- und Schadstoffemissionen im Verkehrsbereich liegen im Herzen des Landes Baden-Württemberg. Der BW e-Bus-Gutschein ist für das Verkehrsministerium ein zusätzlicher Ansporn für Verkehrsbetriebe, sich für die alternativen Antriebstechniken im öffentlichen Nahverkehr zu entschließen. Baden-Württemberg hat ein großes Potenzial, den Marktanteil von Pkw (Pkw) mit Elektro- oder Plug-in-Hybridantrieb zu steigern und den Marktaufbau zu begleiten.

Der BW-e Gutschein ist für das Verkehrsministerium ein Ansporn, sich für ein Auto mit Elektro- oder Plug-in-Hybridantrieb zu entschließen. Kleinere und mittelständische Betriebe bekommen Fördermittel für Digitalisierungsprojekte. Die im Jahr 2017 gewährten Fördermittel werden noch ausbezahlt. Der Digitalisierungsbeitrag 2018 verbindet ein verzinsliches Kreditgeschäft mit einem Rückzahlungszuschuss. Auf diese Weise können Firmen mit bis zu 100 Mitarbeitern den Kauf von ICT-Hard- und Softwarefinanzierung durchführen.

Im Rahmen des Programmes RWB-EFRE (Regionale Wettbewerbssituation und Beschäftigung) entwickeln die EU und das Bundesland Baden-Württemberg gemeinsame Konzepte zur weiteren Stärkung der Standortattraktivität des Wirtschafts- und Beschäftigungsstandortes Baden-Württemberg. Auf dem Weg in die eigenen vier Wänden begleiten wir Familien: mit BW-Immobilienfinanzierungen für Neu- oder Ankauf, die energische Altbausanierung oder den Abriß von Schranken.

Für Menschen mit Schwerbehinderung und besonderen Bedürfnissen an Wohnraum gibt es auch spezielle Werbeangebote. Baden-Württemberg hat ein großes Potenzial für den verstärkten Gebrauch von elektrischen Lasträdern im kommerziellen, nicht gewinnorientierten oder kommunalen Sektor. Sie können mit einem elektrischen Lastrad schweres und sperriges Gut rasch, preiswert und umweltschonend befördern und zugleich einen Teil zu einem gesunden, sauberen und lebenswerten Baden-Württemberg beizutragen.

Zusammen mit dem Bundesland Baden-Württemberg fördert die EU Förderstrategien für den ländlich geprägten Bereich. Kleine und mittlere Betriebe, die ELR-Unterstützung für ihre Investitionszuschüsse erhalten, können mit dem Kombikredit ELR einen weiteren Finanzbedarf decken. Damit sind die Angehörigen für das erste Jahr nach der Entbindung wirtschaftlich gesichert. Beim Bau oder Kauf eines Energiesparhauses (KfW-Effizienzhaus 70 oder besser) bekommen die privaten Haushalte einen Kredit mit besonders vorteilhaften Vorteilen.

Gleiches trifft auf den Erwerb einer Stockwerkeigentumswohnung zu. Die privaten Haushalte bekommen ein zinsgünstiges Kredit für die energetische Gebäudesanierung von alten, selbst genutzten Wohngebäuden oder Mehrfamilienhäusern. Kleine und mittlere Betriebe, die in ländliche Gebiete investiert haben, bekommen für ihre Investition einen Subventionen. Für städtische Investitionsvorhaben in ländliche Gebiete gewährt das Bundesland Baden-Württemberg Fördermittel. Mit dem Programm zur Entwicklung des Ländlichen Raums, kurz ELR, fördert das Bundesland Baden-Württemberg Städte und Kommunen in strukturell schwachen Gebieten.

Das Programm wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (Ministry of Food and Rural Areas) geleitet. Als zentrales arbeitsmarktpolitisches Finanzierungsinstrument der EU fördert der ESF in Baden-Württemberg eine Vielzahl von Projekten zur Förderung von Beschäftigungs- und Bildungsmöglichkeiten, um den Arbeitsmarktzugang in einer Zeit des schnellen Wandels und der komplexen Erfordernisse zu gewährleisten.

In der MFG Kinoförderung Baden-Württemberg werden die Aufbereitung, Produktion und der Vertrieb von Film-, Fernseh- und Video-Produktionen gefördert. Mit den neuen Optionskrediten werden insbesondere solche Personen angesprochen, die Wohnimmobilien aufbauen oder kaufen wollen, aber bei der Finanzierung von BW-Immobilien noch keine Grundversorgung haben. Im Rahmen des Landeswohnungsförderprogramms 2014 des Landes Baden-Württemberg werden Privathaushalte gefördert, die einer Wohnbaugenossenschaft beitreten und damit das Recht auf Bereitstellung einer Eigentumswohnung durch zinsgünstige Kredite oder Zuschüsse der G10 erlangt haben.

Start-ups und Jungunternehmen bekommen zinsgünstige Förderkredite, mit denen sie alle möglichen Investitionsvorhaben in Baden-Württemberg mitfinanzieren können. Fördermittel des Bundes für ergänzende vorschulische Sprachfördermaßnahmen sowie für Hausaufgaben-, Sprach- und Lernhilfsprojekte für Jugendliche ab drei Jahren. Kleine und mittlere Betriebe können Ausgaben für Innovationsprojekte, Digitalisierungsprojekte und Vorhaben entlang der Mobilitätswertschöpfungskette aufbringen.

Baden-Württemberg vergibt Subventionen an Gemeinden und unabhängige Stellen zur Unterstützung der Integrationstätigkeit in den Themenbereichen Stadtstrukturförderung, elterliche Beteiligung, Partizipation und Gegendiskriminierung. Firmen, die in ländliche Gebiete investiert haben, bekommen günstige Förderkredite. Es ist für alle Investitionsarten und für alle kleinen und mittleren Betriebe gleichermaßen zu haben. Mit dem Investitionsskredit Kommune können baden-württembergische Gemeinden ihre Infrastrukturprojekte nachhaltig selbstfinanzieren.

Der Staat unterstützt strukturelle und fachliche Massnahmen sowie die Strukturoptimierung von Klimaschutzmaßnahmen, die zur Vermeidbarkeit von Treibhausgas-Emissionen führen. KLIMOPASS soll vor allem die Gemeinden, aber auch die kleinen und mittleren Betriebe in Baden-Württemberg bei ihrem Eintritt in die Klimaanpassung und bei der Durchführung von konkreten Adaptionsmaßnahmen mitwirken.

Kleinere und mittlere Betriebe können das Kreditvolumen zur Erhöhung des ELR-Zuschusses oder der Finanzierung der Ressourceneffizienz (Teil C) nutzen, um den verbleibenden Mittelbedarf für energiesparende Gebäude zu decken. Zur Deckung des Finanzierungsbedarfs. Mit dem Kredit können Großunternehmen Investitionsvorhaben zur energischen Renovierung von Firmengebäuden und der Haustechnik mitfinanzieren. Bei hohem finanziellen Bedarf eines Unternehmens ist die syndizierte Finanzierung oft die optimale Option.

Für den Krankenhausbau gewährt das Bundesland Baden-Württemberg Fördermittel an städtische und unabhängige Geldgeber. Auf diese Weise will der Staat dafür sorgen, dass alle Staatsbürger in den Spitälern eine angemessene medizinische Versorgung erhalten können und die Pflegequote vernünftig bleibt. Für die Finanzierung ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie zuständig. Die staatliche Bildungsprämie wurde vom Bundesland Baden-Württemberg aufgehoben.

Landwirte aus den Bereichen Land-, Garten- und Weinwirtschaft können die zinsgünstigen Kredite in Anspruch nehmen, wenn die extreme Wetterlage im Jahr 2017 oder die starken Kursschwankungen auf den Agrarmärkten erhebliche Verluste verursacht haben. Landwirtschafts-, kleine und mittelständische Unternehmen bekommen niedrig verzinsliche Kredite für umweltschonende Agrarinvestitionen. Landwirtschafts-, Klein- und Mittelbetriebe bekommen für die wesentlichen Investitionsformen niedrig verzinste Kredite.

Grundvoraussetzung ist eine gute Kreditwürdigkeit und ein Standort des mittelgroßen Unternehmenskunden in Baden-Württemberg. Das Liquiditätsdarlehen stellt KMU kurz- und mittelfristige Kredite für Betriebsmittelfinanzierung, Konsolidierung und Übernahmen zur Verfügung. Für die Mehrlinger (!) Erziehungsberechtigten (aus Drillingen) wird ein einmaliger Beitrag des Bundeslandes Baden-Württemberg gewährt. Zielsetzung dieses Programmes ist die nachhaltige Förderung von Klimaschutzinvestitionen in Wohngebäude.

Sollten Sie mehr tun, als das Gesetz vorschreibt, werden Sie vom Staat mit besonders vorteilhaften Förderbedingungen entlohnt. Öffentliche Verkehrsunternehmen bekommen Subventionen für den Kauf emissionsarmer Busse für den ÖPNV. Kleinere und mittelständische Betriebe, die Strom auf der Grundlage regenerativer Energiequellen erzeugen, können ihre Investition mit verzinslichen Anleihen unterlegen. Örtliche Windkraftunternehmen können ihre Investition dauerhaft mit niedrigen Zinsen ausfinanzieren.

Zielgruppe des Programms sind in Baden-Württemberg ansässige Firmen. Sie sollen durch zielgerichtete Massnahmen und mit Unterstützung externer Fachleute (Coaches) für die Durchführung der Qualifikationsberatung und -entwicklung verstärkt werden. Für Betriebsinvestitionen zur Energie- und Rohstoffeinsparung sowie für Umweltschutzmassnahmen bekommen kleine und mittelständische Betriebe zinsgünstige Kredite. Für den Schulbau gewährt das Bundesland Baden-Württemberg Fördermittel an staatliche und unabhängige Schulbehörden.

Auf diese Weise will der Staat sicherstellen, dass für die unterschiedlichen Schultypen genügend Schulfläche zur Verfuegung steht. Für die Finanzierung ist das Kulturministerium zuständig. Mit dem neuen Leitbild SPATZ (Sprachförderung in allen Kindertagesstätten für behinderte Kinder) des Ministeriums für Bildung und Kultur Baden-Württemberg beginnt die persönliche sprachliche Betreuung von behinderten Menschen bereits zu Anfang des Vorschuljahres.

Start-ups mit niedrigem Finanzbedarf und ohne Sicherheit können einen zinsgünstigen Kredit in Verbindung mit einer Garantie in Anspruch nehmen. Für Start-ups mit niedrigem Finanzbedarf und ohne Sicherheit. Gemeinsam mit dem Staat unterstützt das Bundesland Baden-Württemberg städtische Investitionsvorhaben in Bezirken, die als Social Hotspots eingestuft werden. Am 21. Dezember 2011 hat die Baden-Württembergische Staatsregierung das Gesetz zur Abschaffung der Studienbeiträge (StuGebAbschG) verabschiedet. Dadurch entfallen die im Sommerhalbjahr 2007 an den baden-württembergischen Universitäten eingeführten Studienbeiträge von 500 EUR pro Jahr.

Daher wird unser Kredit zur Deckung der Gebühren nicht mehr angeboten. Tourismusunternehmen wie z. B. Hotel- und Gaststättenbetriebe oder Kurorte werden mit langfristigen Förderkrediten unterstützt. Städte und Tourismusinstitutionen nutzen die staatlichen Fördermittel. Niedergelassene kleine und mittelständische Betriebe bekommen zinsgünstige Förderkredite, mit denen sie alle möglichen Investitionsvorhaben in Baden-Württemberg mitfinanzieren können. Für die Erkundung von kontaminationsverdächtigen Gebieten sowie für die Erkundung, Beseitigung und Kontrolle von kontaminierten Standorten vergibt das Bundesland Baden-Württemberg Fördermittel an die Selbstverwaltung.

Auch für wassertechnische Massnahmen der Gemeinden gibt es staatliche Zuzahlungen. Hierzu gehören Projekte für die öffentliche Wasserver- und -entsorgung, den Abwasser- und Gewässerbau sowie für die Wasserökologie und den Gewässerschutz. In der energetischen Gebäudesanierung oder altersgemäßen Umnutzung ihres Wohnungsbestands und der dort erfolgenden Verwendung regenerativer Energieträger unterstützen wir die Investitionstätigkeit der Wohnungseigentümerverbände. Mit Hilfe des Förderprogramms können Mittelständler in Baden-Württemberg Ausgaben für Trainings, Untersuchungen, Reisekosten und Gehaltsfortzahlung aufbringen.

Bei der Errichtung oder dem Erwerb einer Liegenschaft sind diese Langfristdarlehen eine gute zusätzliche Finanzierungskomponente für die Familie. Private, die mit regenerativen Energieträgern wärmen wollen und über geeignete Systeme in ihren Häusern verfügen, bekommen einen Förderkredit.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum