Ing Diba Zweigstellen

In Diba Niederlassungen

Die ING-DiBa Geldautomaten in Hannover: Hier finden Sie alle Adressen, Geldautomaten und Öffnungszeiten der ING-DiBa in Hannover. Zielvorgabe, dass Tausende von Filialen schließen werden - nur nicht bei seiner Bank. Hierzu gehören auch inländische Niederlassungen von Unternehmen mit Sitz im Ausland (Auslandsbanken). Denn als Kunde der größten deutschen Direktbank - ING-DiBa - können Sie über diese Bank kostenlos mit Geld bezahlen. In Blankenberge haben wir gesehen, dass es auch in Belgien Niederlassungen von Diba gibt.

Direktaktstelle

ING-Diba ist eine der großen privaten Kundenbanken in Deutschland. Die so genannte Hausbank hat kein Geschäftsstellennetz, sondern offeriert ihre Dienste vor allem über das Intranet. Sie wurde 1965 under the name "Bank für Sparkassen und Vermögensanlagen AG" in Frankfurt am Main. Bereits seit 1975 offeriert sie Finanzierungsprodukte, die per Post und seit 1993 auch per Home Banking abgewickelt werden können.

Im Jahr 1994 wurde der Name in "Allgemeine DZB" geändert. Sie wurde 1998 von der holländischen Grossbank ING Groep übernommen und firmiert seit 2004 unter dem Handelsnamen "ING-Diba". Nach eigenen Angaben hatte die Gesellschaft im Jahr 2013 über acht Mio. Kundinnen und Servicekunden. Es werden Tagesgeld- und Kontokorrentkonten sowie Spar- und Finanzprodukte angeboten.

Sie war im Jahr 2014 die erste deutschsprachige Großbank, die das Videotelefonieren zur Identitätsverifizierung einsetzte.

The Digital Cooperative Bank: Die strategischen Aufgaben und....

Für die Kreditgenossenschaft ist die Automatisierung eine der großen Aufgaben, eröffnet aber auch vielfältige Möglichkeiten. In mehreren wissenschaftlich-technischen und praktischen Arbeiten beschäftigt sich die Arbeit mit den Effekten der Demokratisierung auf die Genossenschaften. In weiteren Artikeln werden neben Aufsätzen, die sich mit dem gesamten Themenbereich befassen, praktische Beispiele für Best Practices vorgestellt, die ihre Hausbank bereits jetzt mit Erfolg in das Digitalzeitalter führen.

In der Veröffentlichung wird geklärt, welche strategische Maßnahmen zur Sicherung der zukünftigen Tragfähigkeit des genossenschaftlichen Gesellschaftsmodells für die digitale Verwertung erforderlich sind, und es werden in diesem Zusammenhang praktische Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

ING-DiBa Tagesgeldkonto

Mit dem Zusatzkonto stellt die ING-DiBa ein Call-Geldkonto mit einem Zinssatz von 1,75 Prozentpunkten zur Verfügung. Die Offerte betrifft Neu- und Stammkunden, die in den vergangenen zwölf Lebensmonaten kein zusätzliches Konto bei der ING haben. Der Zinsbürgschaft gelten für sechs Kalendermonate ab Eröffnung des Kontos und für einen Investitionsbetrag von bis zu 500.000 EUR.

Danach wird der Zins mit dem dann gültigen Satz von derzeit 1,25 Prozentpunkten pro Jahr verzinst. Gleiches trifft auf Investitionen über 500.000 zu. Wer sein Zusatzkonto bis zum Stichtag 31. Dezember 2013 eröffnet und innerhalb von vier Kalenderwochen mind. 5.000 EUR einzahlt, erhält eine Guthabengutschrift von 20 EUR. Auch neue Kunden müssen sich über die Website von PosterIdent legitimieren.

Bestehende Kunden, die bereits ein Zusatzkonto haben und das Übernahmeangebot an andere empfehlen, können auch für einen Zeitabschnitt von sechs Jahren von einem Zinssatz von 1,75 Prozentpunkten auf ihr Guthaben und einem Investitionsbetrag von bis zu 500.000 EUR mitwirken. Der zusätzliche Account kann bei Bedarf auch wieder aufgelöst werden. Der Einlagengarantie der ING-DiBa entspringt die Garantie von 100.000 EUR pro Kunden, die innerhalb der EU reguliert sind.

ING-DiBa verpflichtet sich als Mitgliedsunternehmen des Sicherungsfonds des Bundesverbandes deutschnischer Kreditinstitute e.V. zudem zu einer Schutzgrenze von bis zu 1.490.000.000.000 EUR pro Kunden für das Anlagevermögen. Durch die geplante schrittweise Absenkung der Sicherheitsgrenze ist zu erwarten, dass die Sicherheitsgrenze ab 2025 auf 434.900.000 EUR pro Kunden abfällt.

ING-DiBa ist aus der BSV Banque hervorgegangen, die 1965 in Frankfurt am Main eröffnet wurde. Die ING-DiBa ist die zweitgrößte deutsche Hausbank mit einem Kundenbestand von bisher 7,5 Mio. Menschen. Das Angebot der ING-DiBa umfasst neben dem Konto für das tägliche Bankgeschäft auch Sparkonten, Wertpapiere, Kredite, Baufinanzierung und Versicherung.

Die ING-DiBa hat sich vor allem auf die Alterssicherung für Versicherungsunternehmen konzentriert. Die Zentrale der Gesellschaft befindet sich in Frankfurt am Main. Weitere Niederlassungen gibt es in Hannover und Nürnberg. ING-DiBa steht seinen Kundinnen und Anwendern sieben Tage die Woch, 24 Std. am Tag zur Verfügung.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum