Kredit Angestellter im öffentlichen Dienst

Mitarbeiter im Kreditwesen im öffentlichen Dienst

Führungskräfte mit gut bezahlten Arbeitsplätzen in der Wirtschaft können sich vorstellen, im öffentlichen Sektor zu arbeiten. Die Beamten sind in vielen Bereichen den Beamten gleichgestellt. Medienmitteilung: European Pension Tracking Service. Bewerber sind seit mehr als fünf Jahren im öffentlichen Dienst tätig. Staatsbeamtendarlehen - das attraktive Darlehen mit Sicherheit.

Darlehen für Festangestellte im öffentlichen SektorHegner & Möller GesmbH

Bei dieser Personengruppe ist eine Dauer von 12 - 120 Monate möglich. Kreditbeträge von 2.000 - 60.000 sind die Regelung für den Kredit an Mitarbeiter im öffentlichen Sektor. Bei unkündbarer Beendigung Ihres Vertragsverhältnisses, d.h. wenn Sie mind. 40 Jahre und seit 15 Jahren in einem festen Arbeitsverhältnis stehen Ihnen bis zu 125.000 und eine maximale Vertragslaufzeit von 240 Monate zu besonders vorteilhaften Zinssätzen zur Verfügung.

Das Darlehen sollte während des laufenden Betriebs zurückgezahlt werden.

Ungeachtet guter Rahmenbedingungen: Großer Personalengpass im öffentlichen Sektor

Schon Anfang des Jahres wurde im Rahmen einer Liste des DBB Beamtenbundes und der DBB Tarifeunion deutlich: In Deutschland fehlen Beamte. Über 185.000 Arbeitsplätze sind nicht besetzt, die grössten Mängel gibt es in der Schule und im Bildungswesen - vor allem dort, wo Zuwanderung und Integration jeden Beschäftigten zu einer Priorität machen.

Aber nicht nur für kleine und große Menschen ist eine gute schulische Ausbildung notwendig, die den ständig steigenden Anforderungen der Unternehmer entspricht, sondern auch für diejenigen, die in den vergangenen Jahren nach Deutschland geflohen sind, sind Sprach- und Eingliederungskurse notwendig. Darüber hinaus wurde bereits 2008 in der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung die Einbeziehung als Menschenrechte für Menschen mit Behinderung deklariert. Integration ist in Deutschland vor allem in der Schule ein Thema: Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung sollten zusammen mit Schülerinnen und Schülern ohne solche Grenzen mitlernen.

Eine weitere Sparte des öffentlichen Sektors, die verzweifelt nach Mitarbeitern Ausschau hält, ist der Strafvollzugsdienst. Dies ist nicht zuletzt auf das öffentliche Bild des Gefängniswärters zurückzuführen: Agressive Häftlinge, unangenehme Arbeitszeit und niedrige Beförderungschancen sind die überwiegenden Verbindungen zu dem Beruf als Strafvollzugsbeamter. Ein Gefängnisbeamter sollte es nicht an Feingefühl mangeln: Von ihm wird verlangt, dass er durch die Häftlinge schaut und merkt, wenn er durch private Notlagen geht oder Befreiungsängste entwickelt.

Viele Bereiche des öffentlichen Auftragswesens sind daher unterbesetzt. Dies steht oft im Zusammenhang mit den schlechten und überholten Ideen der Bevölkerung - Arbeitsplätze im öffentlichen Dienst werden oft als langwierig und bescheiden angesehen. Hinzu kommt ein Aspekt, der auch ganz andere Bereiche betrifft: Da sich die dt. Volkswirtschaft noch im Umbruch begriffen ist, ist es oft möglich, in der Freeware das gleiche oder gar mehr als im öffentlichen Sektor einnahmen.

Waren die festen Bezüge der Staatsbeamten vor einigen Jahren noch für viele Menschen ein Ansporn, im öffentlichen Dienst Fuss zu fassen, so sind Tariflöhne heute auch in anderen Berufsgruppen üblich. Aber wer aufgrund dieser ökonomischen Entwicklungen die Idee einer Laufbahn als Staatsbeamter oder Angestellter im öffentlichen Dienst bereits ablehnt, macht einen Mißverständnis.

Obwohl überdurchschnittliche Löhne kein Unikat mehr im öffentlichen Dienst sind, bietet eine Karriere im öffentlichen Dienst viele weitere Vorzüge. Dazu gehört z. B. die Pensionszusage, die ein Beamter von seinem Arbeitgeber erlangt. Dieses Darlehen kann nur von Bediensteten und Mitarbeitern des öffentlichen Dienstes in Anspruch genommen werden und hat sehr gute Bedingungen wie lange Fristen von bis zu 12 Jahren und sehr niedrige Zinssätze.

Begruendet werden diese Bedingungen von den Banken mit der guten Bonitaet der Zielgruppe: Öffentliche Bedienstete und Mitarbeiter im öffentlichen Dienst erhalten, wie bereits erwähnt, nicht nur ein solides Gehalt, sondern sind auch im höheren Lebensalter und im Krankheitsfall besonders gut geschützt. Für die Darlehensgeber stellt sie somit ein äußerst niedriges Restrisiko dar. Das Beamtenkredit ist im Prinzip wie jedes andere Darlehen strukturiert.

Die Kreditnehmerin oder der Kreditnehmer vereinbaren mit dem Kreditgeber die exakten Bedingungen des Kredits, wie natürlich den Kreditbetrag, den Zins und die Kreditlaufzeit. Hieraus resultiert der Monatsbetrag, den der Darlehensnehmer an den Darlehensnehmer zurückzuzahlen hat. Für einen Darlehensbetrag von EUR 30000 mit einer Kreditlaufzeit von 12 Jahren liegt der feste Fremdkapitalzinssatz bei 4,19% p.a. und der jährliche Prozentsatz bei 4,75% p.a.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum