Minikredit Online

Minicredit Online

Variables Kreditlimit; Online-Antrag in Sekundenschnelle Take out now online ". Die Wirecard hebt nach einem lebhaften Jahresauftakt die Prognose an.

Schheim (dpa) - Das rasante Wirtschaftswachstum im ersten Vierteljahr macht den Zahlungsdienstleister Wirecard für das gesamte Jahr selbstbewusster. Die Unternehmensleitung unter der Leitung von CEO Markus Braun, der aufgrund von Bilanzproblemen unter Zugzwang steht, hat die Erwartungen an das operative Betriebsergebnis (EBITDA) in diesem Jahr auf 760 bis 810 Mio. EUR erhöht, so der Dax-Newcomer in Aschheim bei München.

Obwohl es für Wirecard nahezu üblich ist, die Prognosen anzuheben, hatte die Mehrheit der Börsenteilnehmer diesmal nicht damit gerechnet. Braun hatte sich zunächst 740 bis 800 Mio. EUR vorgenommen. Das Kerngeschäft der Wirecard ist die Verarbeitung von bargeldlosem Zahlen sowohl im Internet als auch in den Shops. Die Wirecard AG konnte von dem anhaltenden Markttrend zum Online-Zahlungsverkehr, insbesondere im Online-Shop, profitieren.

So stieg die Anzahl der verbundenen Fachhändler von rund 279.000 zum Ende des Vorjahres auf nun rund 23.000, das Geschäftsvolumen auf der unternehmenseigenen Zahlungsverkehrsplattform stieg im ersten Jahresquartal um gut 37% auf 36,7 Mrd. an. Wirecard hält einen bestimmten Prozentsatz dieser Honorare, die nach Angaben des Unternehmens zwischen 1,4 und 1,7 Prozentpunkten liegen.

In den ersten drei Monaten des Jahres 2008 steigerte Wirecard den Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahr um knapp 35 Prozentpunkte auf 566,7 Mio. EUR, während das betriebliche Betriebsergebnis gar um nahezu 41 Prozentpunkte auf 158 Mio. EUR anstieg. In Summe konnte der Jahresüberschuss um die Haelfte auf 106 Mio. zulegen. Bis zum Mittag war der Aktienkurs um rund 3 Prozentpunkte gestiegen.

Nach den speziell in Auftrag gegebene Ermittlungen und geringfügige Bilanzkorrekturen fühlt sich Wirecard jedoch von dem vorgeworfenen System des Betruges und der strafrechtlichen Falschbuchung befreit. Die kürzlich erfolgte Übernahme einer 900 Mio. EUR Wandelschuldverschreibung durch die japanische Softbank-Gruppe gab dem Kurs einen weiteren Auftrieb. Mit dem neuen Kooperationspartner an seiner Spitze will sich Wirecard auch den Zugriff auf seine Anteile verschaffen, um sie möglicherweise als Kundschaft zu überzeugen.

Wirecard sei bereits mit bis zu acht Tochtergesellschaften der Softbank im GesprÃ?ch, sagte Braun in einer Telekonferenz. Wirecard verarbeitet inzwischen mehr als die Hälfe ihrer Cashflows außerhalb Europas. Bis 2021 erwartet Wirecard ein Wachstum des Marktes für bargeldlose Zahlungsmittel von rund 14 Prozentpunkten pro Jahr. Im Jahr 2025 will das Düsseldorfer Konzernunternehmen mehr als 710 Mrd. EUR an Zahlungsvorgängen pro Jahr verarbeiten und den Konzernumsatz voraussichtlich auf über 10 Mrd. EUR steigern.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum