Targobank als Arbeitgeber

Die Targobank als Arbeitgeberin

Réwe Markt - TÜV RHEINLAND - HypoVereinsbank - Piepenbrock Unternehmensgruppe GmbH + Co. lernen Sie unsere TARGOBANK aus der Sicht unserer Mitarbeiter kennen. Andere Arbeitgeber aus dem Bankensektor. " Wir schätzen die Targobank als zuverlässigen Partner und Arbeitgeber. Die TARGOBANK als Arbeitgeber: Gehalt, Karriere, Leistungen | kununu. Die Targobank baut das Firmenkundensegment erneut aus.

TARGOBANK: Lieber nicht als Arbeitgeber einladen!

Es kommt immer auf die Stimmung der Verantwortlichen an und ob es wieder eine Nachricht von oben gab. Persönlich befreundete Manager, die Sie letztlich nur nach der Erreichung von Zielen auswerten! Unglücklicherweise kommen ständig neue Kolleginnen und Kollegen hinzu, einige von ihnen benehmen sich für ihre eigene Laufbahn eher rückwärtsgewandt. Nur mit einer weit über dem Zielwert liegenden Zielverwirklichung.

Verlässlichkeit und Kompetenz sind auch für Manager keine Verpflichtung. Ausgezeichnetes Einkommen und sehr gute soziale Leistungen! Kolleginnen und Kollegen, von denen ich nicht weiß, dass sie Tarifverhandlungen führen, bekommen jedoch oft ein höheres Einkommen, was ich für sehr ungerecht halte. Die Arbeitsbedingungen waren befriedigend. Doch man muss den Maulkorb öffnen, sonst kann es an stressigen Tagen sein, dass man ohne Zeitverlust durcharbeitet.

Arbeitgeber: Die Nachfrage nach Kreditinstituten ist weiterhin hoch - Job & Karriere-Auswahl - Ökonomie

"Laut einer Befragung liegen wir Bankiers in Bezug auf die Reputation weit unter dem Durchschnitt. Vor allem, weil der Bekanntheitsgrad nicht ganz geschädigt ist: Als Arbeitgeber sind die Kreditinstitute seit Oktober 2008 trotz massiven Stellenabbaus für Hochschulabsolventen sehr ertragreich. So verzeichnet die Dt. Nationalbank für ihre 200 Ausbildungsplätze pro Jahr konstant gute Bewerbungen. In der Blütezeit der Finanzmarktkrise im Sommersemester 2009 hat sich das Haus im Trendence Graduate Barometer auf den fünften Rang verbessert.

Im Jahr 2008 belegte die Dt. Nationalbank auf dieser Rangliste der begehrten Arbeitgeber den neunten Platz. Aber auch andere große Banken wie die Targobank (ehemals Citibank) und die Commerzbank bestätigten den Trend: Das Bewerberinteresse bleibt hoch. Es gibt einen guten Gründe, warum der Finanzsektor bei den Hochschulabsolventen nach wie vor so beliebt ist. Bankiers haben beinahe eine Arbeitsplatzgarantie.

So beabsichtigt die Postbank beispielsweise, in den kommenden drei Jahren 2000 Mitarbeiter abzubauen, und die Einbindung der Dresdener in die Commerzbank in Deutschland wird zu einem Abbau von 6500 Mitarbeitern führen. Aber auch die Wirtschaftskrise und Zusammenschlüsse verändern nichts daran, dass die Arbeitslosigkeit im Bankensektor in der Regel sehr niedrig ist. Sie betrug bereits im vergangenen Monat ein Prozentpunkt und liegt damit weit unter der gesamtwirtschaftlichen Rate von 8,3 in Deutschland.

"Die Arbeitsmarktsituation für Bankiers hat sich spürbar erholt", sagt Christian Umbs vom Sozialdienstleister Robert Half. "Die Beschäftigungszahlen 2008 werden im Verlauf des Jahrs 2011 voraussichtlich erreicht", sagt Umbs. Aber auch außerhalb der Institutionen sind Bankiers gefragt. Das Vergütungsunternehmen Personmarkt berechnete das durchschnittliche Einkommen eines Anlageberaters im Jahr 2009 mit 44.655 EUR, verglichen mit fast 44.000 EUR im Jahr davor.

Ganz oben auf den Einstiegsgehältern sitzen IT-Sicherheitsmitarbeiter, die 2009 im Durchschnitt 49.415 EUR einnahmen. Allerdings interpretieren etliche Hochschulabsolventen dieses Benehmen als ein Anzeichen für neue Kraft. "â??Antragsteller glauben, dass bei einer erneuten Auszahlung von Boni ihr Gehaltsniveau unbedenklich istâ??, sagt Thorsten Hahn, GeschÃ?ftsfÃ?hrer der Internetbanking-Clubgemeinschaft. erinnerte sich an Momente, in denen Bankiers nicht mit Habgier in Verbindung gebracht wurden.

"â??Als ich vor 20 Jahren begann, hatte die Industrie einen viel besseren Rufâ??, sagt Thorsten Hahn.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum